+++ROMEO & JULIAN+++

OTZ_18.12.2014

Anlässlich des diesjährigen SHAKESPEARE Jahres ließ sich THEATERfahrendesVOLK ein Konzept einfallen, dass in Zusammenarbeit mit dem Lesezeichen e.V. Jena realisiert wurde. In nur 5 Tagen wurde mit einer zehnten Klasse des Anger Gymnasiums Jena “Romeo und Julia” in einer eigenen Fassung (nach Ideen der Schüler) auf die Bühne gebracht. Eine intensive Zeit, die allen Beteiligten alles abverlangte. Das Ergebnis befriedigte aber Zuschauer und Akteure gleicher- und über alle Maßen und so wird die Schultheaterprojektwoche letzten Endes allen, trotz der übermenschlichen Anstrengung, positiv in Erinnerung bleiben.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>